Spezielle Kfo - Reinigung

 Für Bracket-Träger bietet unsere Praxis eine spezielle kieferorthopädische Reinigung an, bei der die Zähne mit Einsatz von Polierpaste und Pulverstrahlgeräten von hartnäckigen Belägen gesäubert und poliert werden. Die Drahtbögen werden zuvor entfernt und später neu eingesetzt.

 

Begleitend für die Tragezeit einer Multibracketapparatur wird die spezielle kieferorthopädische Reinigung mehrfach durchgeführt. 

 

Wichtig hierbei ist, dass wir nach der speziellen Reinigung und Tiefenfluoridierung nochmals eine Bracketumfeldversiegelung (Labialflächenschutz) auffrischen.

 

Diese spezielle kieferorthopädische Reinigung kann keine professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt ersetzen. Wir empfehlen diese vier mal im Jahr bei ihrem Zahnarztbesuch durchführen zu lassen.

 

 

Previous
Next